Was ist Osppsvc.exe und wie behebt man seine Fehler?

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen



What Is Osppsvc Exe How Fix Its Errors



osppsvc.exe-Fehler beheben

Von den zahlreichen Hintergrundprozessen, die in Windows ausgeführt werden, führen die meisten eine wichtige Funktion aus, entweder direkt verknüpft mit Windows oder für eine Drittanbieter-App. Es ist jedoch bekannt, dass einige davon mehr Fehler auslösen als andere. Eines, das in die Kategorie passt, ist osppsvc.exe.



Obwohl eine hohe CPU-Auslastung eine davon ist, berichteten die meisten Benutzer, dass der Prozess osppsvc.exe beim Versuch, Microsoft Office zu starten, nicht gefunden werden konnte und Das Büro ließ sich nicht öffnen . Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was osppsvc tut und wie man seine Fehler effektiv behebt!

Was ist die Office Software Protection Platform?

Der Prozess osppsvc.exe steht für Office Software Protection Platform und ist eine wichtige Komponente von Microsoft Office. Die Komponente wurde erstmals in Office 13 eingeführt und war Bestandteil aller zukünftigen Versionen.


C:ProgrammeGemeinsame Dateienmicrosoft sharedOfficeSoftwareProtectionPlatform

su-42481-9 Playstation-Fehler

Unseren Untersuchungen zufolge sollten Sie osppsvc.exe angesichts der Rolle, die es spielt, nicht deaktivieren oder beenden, aber es sollte im Idealfall auch keine Fehler auslösen oder 100 % CPU verbrauchen. Wenn Sie also Probleme mit dem Prozess haben, helfen ein paar schnelle Lösungen!

Wie behebe ich osppsvc.exe-Fehler?

Bevor wir zu den etwas komplexen Lösungen übergehen, probieren Sie zunächst diese schnellen Lösungen aus:


Die unten aufgeführte NummerMesswertist die Zeitspanne in SekundenOffice-Softwareschutzplattformläuft weiter, nachdem eine Aktion ausgeführt wurde. Durch die Verkürzung dieses Zeitraums können Sie den hohen CPU-Verbrauch aufgrund von osppsvc.exe beheben.

kann Google Chrome nicht eingeben

5. Reparieren Sie Microsoft Office

  1. Drücken Sie zum Öffnen Windows + RLaufen, Typ appwiz.cpl , und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Wählen Microsoft 365 aus der Programmliste und klicken Sie aufÄndern.
  3. Wählen Online-Reparatur und klicken Sie aufReparaturfortfahren.
  4. Klicken Sie erneut Reparatur in der Bestätigungsaufforderung ein und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn der Prozess beschädigt ist oder schwerwiegende Fehler auslöst, können Sie osppsvc.exe-Probleme herunterladen und reparieren, indem Sie eine ausführenOnline-Reparaturder Microsoft Office 365-Suite. Dadurch werden alle problematischen Dateien erneut heruntergeladen und alles wird zum Laufen gebracht.

6. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil

  1. Drücken Sie zum Öffnen Windows + RLaufen, Typ netplwiz in das Textfeld ein und klicken SieOK.
  2. Klick auf das Hinzufügen Taste.
  3. Klicke auf Melden Sie sich ohne Microsoft-Konto an .
  4. Klicken Sie nun auf Lokales Konto .
  5. Geben Sie die ein Nutzername Geben Sie bei Bedarf ein Passwort ein und klicken Sie aufNächstefortfahren.
  6. Wenn Sie mit der Kontoerstellung fertig sind, wählen Sie das neue Profil aus und klicken Sie auf Eigenschaften .
  7. Gehe zumGruppenmitgliedschaftRegisterkarte, auswählen Administrator , und klicken SieOKum die Änderungen zu speichern.
  8. Melden Sie sich jetzt bei dem neuen Konto an. Installieren Sie Microsoft Office , und das Problem sollte behoben sein.

Einige Benutzer berichteten, dass das Problem bei der lag beschädigtes Benutzerprofil , und dann ein neues lokales Konto erstellen Festlegen des Kontos als Administrator , hat alles zum Laufen gebracht. Probieren Sie es also aus und prüfen Sie, ob die osppsvc.exe-Fehler in Windows behoben sind.

7. Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Microsoft Office

Falls nichts anderes funktioniert, besteht die letzte Möglichkeit darin, die Version von Microsoft Office zu aktualisieren. Alle paar Jahre bringt Microsoft ein Upgrade heraus, das neue Funktionen einführt und die Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit verbessert.

Abgesehen von diesen beiden Aspekten erhöhen Upgrades jedoch die Kompatibilität mit dem Betriebssystem. Suchen Sie also nach der neuesten Version und laden Sie die Office Suite herunter. Weitere Informationen finden Sie unter offizielle Website .

Das ist alles! Eine dieser Lösungen hätte dabei helfen sollen, osppsvc.exe-Fehler in Windows zu beheben, und Sie sollten jetzt in der Lage sein, Microsoft Office nahtlos auszuführen.

Wenn Sie zu einer anderen Suite wechseln möchten, überprüfen Sie die beliebtesten Microsoft Office-Alternativen .

Wenn Sie Fragen haben oder mitteilen möchten, was für Sie funktioniert hat, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.