Windows 10 KB4093112: Microsoft stellt einen weiteren Spectre-Patch bereit

Windows 10 Kb4093112

KB4093112 Windows 10-Update

Das Spectre-Schwachstelle hat die Tech-Welt überrascht. Der Patch-Dienstag im April bringt ein neues Spectre-Update für Windows 10 FCU-Computer, das einen zusätzlichen Schutz gegen diese Bedrohung bietet.



Lenovo Laptop wird nicht heruntergefahren

Aktualisieren Sie, wie Microsoft erklärt KB4093112 Bietet Unterstützung zur Steuerung der Verwendung von IBPB (Indirect Branch Prediction Barrier) in einigen AMD-Prozessoren (CPUs) zur Minderung von CVE-2017-5715, Spectre Variant 2 beim Wechsel vom Benutzerkontext zum Kernelkontext.

Wenn Sie also wissen, dass Ihr Computer für Spectre anfällig ist, sollten Sie KB4093112 so bald wie möglich installieren.



Apropos: Wenn Sie Ihren Computer noch nicht getestet haben, um festzustellen, ob Ihr Computer für Spectre anfällig ist oder nicht, können Sie eines der beiden unten aufgeführten Tools verwenden:

KB4093112 Änderungsprotokoll

Dies ist nicht die einzige Verbesserung, die KB4093112 bringt. Das Update behebt auch eine Reihe anderer Fehler, darunter:



  • Behebung des Problems, das bei der Ausführung auf der Microsoft Application Virtualization-Plattform zu Fehlern bei der Zugriffsverletzung im Internet Explorer führte.
  • Es wurde das Problem behoben, durch das Benutzer zu Internet Explorer und weitergeleitet wurden Microsoft Edge .
  • Zugriffsverletzungsfehler in Internet Explorer beim Rendern von SVGs unter hoher Last sollten nicht mehr auftreten.
  • Zeitzonen-Informationsfehler wurden behoben.
  • Behebung der Probleme, die dazu führen können, dass der App-V-Dienst nicht mehr funktioniert.
  • Behoben, dass document.execCommand ('copy') false in Internet Explorer zurückgibt.
  • Probleme bei der Identifizierung benutzerdefinierter Steuerelemente im IE wurden behoben
  • Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Windows kpp-Plattform und Frameworks, Microsoft Scripting Engine, Windows-Grafiken, Windows Server, Windows-Kernel, Windows-Rechenzentrumsnetzwerk, Windows Wireless-Netzwerk, Windows-Virtualisierung und -Kernel sowie Windows Hyper-V.

Weitere Informationen finden Sie auch unter Support-Seite von KB4093112 .

  • VERBUNDEN: Die Intel-CPUs der 8. Generation bieten ein neues Hardware-Design, um Spectre & Meltdown zu blockieren

KB4093112 Fehler

Einige Benutzer können dieses Update aufgrund eines Fehlers möglicherweise nicht auf ihren Computern installieren 0x80070643 . In diesem Fall suchen Sie einfach erneut nach Updates.

Beachten Sie, dass Windows Update in einigen Fällen, obwohl das Update erfolgreich installiert wurde, fälschlicherweise meldet, dass die Installation fehlgeschlagen ist. Um sicherzustellen, dass Sie KB4093112 tatsächlich installiert haben, gehen Sie zu Ihrem Update-Verlauf und Sie sollten diesen Patch in der Liste der installierten Updates finden.



KB4093112 Update

Wie immer können Sie die folgenden Kommentare verwenden, um uns mehr über Ihre KB4093112-Update-Erfahrung zu erzählen. Haben Sie während oder nach der Installation andere Probleme festgestellt?

Warum wird mein Drucker nicht gescannt?

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Patch Dienstag
  • Windows 10 Update
  • Benutzerbild Sergio Nieri Barillari sagt: 21. April 2018 um 00:26 Uhr

    https://uploads.disquscdn.com/images/b97050debb0e2996f1988266c63af22c4b4f77701ad435f3f50618cb58a976cd.jpg

    Noch keine Lösung. Kann nicht gestartet werden.

    Antworten
  • Benutzerbild Bertrand sagt: 13. April 2018 um 8:42 Uhr

    Edge-Problem nach der Installation: Kann nicht gestartet werden (graues Fenster, nach 1 bis 5 Sekunden schließen).

    Antworten