Windows 10 VPN über einen anderen Port: Ist das möglich?

Windows 10 Vpn Using Different Port


  • Wenn Sie das in Windows 10 integrierte VPN verwenden, wissen Sie wahrscheinlich, dass es bestimmte Einschränkungen mit sich bringt. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie den Standardport nicht ändern können?
  • Es kann problematisch sein, den Standardverbindungsport eines VPN-Clients nicht zu ändern, insbesondere wenn Sie versuchen, der VPN-Erkennung auszuweichen.
  • Schauen Sie sich unsere beste VPNs für Windows 10 das erspart Ihnen viel Ärger.
  • Besuche den How-To Hub Hier finden Sie weitere nützliche Anleitungen zur Fehlerbehebung bei VPN-Problemen.
Verwenden eines anderen Ports unter Windows 10 VPN

Wenn Sie Windows 10 verwenden VPN Sie wissen wahrscheinlich, dass es bestimmte Einschränkungen gibt. Das VPN von Windows 10 ist zwar eine großartige Funktion, folgt jedoch einer Reihe vordefinierter Regeln und lässt kaum oder gar keine Anpassungen zu.



Im Gegensatz zu einem Consumer-VPN wie z Privater Internetzugang Es ist auch keine erweiterte Funktion in Sicht. Sie können einen Kill-Schalter nicht aktivieren. Es gibt keine Möglichkeit, den Datenverkehr aufzuteilen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen. Weißt du, das Übliche.

Wie wir ein VPN für Sie auswählen

Unser Team testet verschiedene VPN-Marken und wir empfehlen sie unseren Benutzern durch:



  1. Serverpark: Über 20 000 Server auf der ganzen Welt, hohe Geschwindigkeiten und Schlüsselpositionen
  2. Datenschutz: Viele VPNs führen viele Benutzerprotokolle, daher suchen wir nach solchen, die dies nicht tun
  3. Faire Preise: Wir wählen die besten erschwinglichen Angebote aus und ändern sie regelmäßig für Sie.

TOP EMPFOHLENES VPN


BEST BANG FÜR DEN BUCK


Offenlegung: WindowsReport.com wird vom Reader unterstützt.
Lesen Sie unsere Affiliate-Informationen.

Eine der ärgerlichsten Einschränkungen, die das VPN von Windows 10 mit sich bringt, ist die Unfähigkeit, einen anderen Port zu verwenden. Obwohl dies nicht mehr als ein Ärgernis klingt, kann es tatsächlich einige schwierige Situationen auslösen.



Können Sie einen anderen Port in Windows 10 VPN verwenden?

Unabhängig davon, wie sehr Sie sich bemühen, gibt es leider keine Möglichkeit, den Port von Windows 10 VPN zu wechseln. Standardmäßig verwendet dieses VPN Port 1723 für PPTP-Verbindungen.

Ereignis-ID 6008 Windows 10

Wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem Server herzustellen, der an einem anderen Port ausgeführt wird, wird es Ihnen auf jeden Fall schwer fallen. Sie können dies überprüfen, indem Sie versuchen, mithilfe der in Windows 10 integrierten Funktion eine Verbindung zu einem VPN-Server herzustellen.

Wie funktioniert das VPN von Windows 10?

Im Fenster für die VPN-Verbindung werden die folgenden Felder angezeigt:



  • VPN-Anbieter: Standardmäßig können Sie nur den in Windows integrierten Anbieter auswählen
  • Verbindungsname: Dies wirkt sich nicht auf Ihre Verbindung aus, sondern dient hauptsächlich dazu, VPNs voneinander zu unterscheiden
  • Servername oder Adresse: Selbsterklärend geben Sie entweder den Servernamen oder dessen IP-Adresse ein
  • VPN-Typ: Sie können zwischen PPTP, L2TP / IPsec, SSTP und IKEv2 wählen
  • Art der Anmeldeinformationen: Welche Art der Authentifizierung unterstützt der Server?
  • Anmeldeinformationen: Benutzername und Passwort, falls erforderlich

Wie Sie sehen, gibt es wenig bis gar keinen Spielraum für Anpassungsmöglichkeiten. Idealerweise sollte es möglich sein, die Portnummer mithilfe eines Doppelpunkts an die Serveradresse anzuhängen ( :: ).

Es scheint jedoch, dass dies keinerlei Auswirkungen hat. Wenn Sie versuchen, der Adresse eine Portnummer hinzuzufügen (damit es so aussieht 127.0.0.1:4000 ) Wird Windows versuchen, den Port aufzulösen, da es sich um einen Domainnamen handelt.

Computerbildschirm ist rot getönt

Wenn Ihr Server an einem anderen Port ausgeführt wird und Sie nur die Adresse des Servers eingeben, versucht das VPN von Windows 10, den Standardport (1723) zu verwenden, was zu einer fehlgeschlagenen Verbindung führt.

Wie kann ich das Standardportproblem von Windows 10 VPN beheben?

1. Lassen Sie den Server auf dem Standardport laufen

Nicht ideal, aber dies könnte Sie vor vielen Kopfschmerzen bewahren. Stellen Sie einfach sicher, dass der von Ihnen konfigurierte VPN-Server auf dem Standardport 1723 ausgeführt wird. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht mit Kompatibilitätsproblemen zwischen Clients und dem Server hinsichtlich der Portnummer befassen.

Beachten Sie, dass dies auf jeden Fall die Fähigkeit Ihres VPN beeinträchtigt, Firewall-Blockierungen zu vermeiden. Wenn Sie sich in einer Umgebung befinden, in der VPNs nicht genau toleriert werden, kann der Netzwerkadministrator den VPN-Verkehr zehnmal leichter erkennen und blockieren.

2. Verwenden Sie Software von Drittanbietern

Dies ist eine akzeptablere Lösung, da Ihr VPN-Server nicht kompromittiert werden muss, indem die Standardportnummer verwendet wird. Software von Drittanbietern wie OpenVPN bietet Ihnen das gleiche Maß an Sicherheit und mehr Flexibilität.

Auf der anderen Seite müssen Sie verwenden OpenVPN sowohl für den Server als auch für die Clients, die Sie mit diesem Server verbinden möchten. Während das VPN von Windows 10 mehrere VPN-Protokolle unterstützt, gehört OpenVPN immer noch nicht dazu.

Leider kann das VPN von Windows 10 keine unterschiedlichen Ports verwenden

Wenn Sie vorhaben, das VPN von Windows 10 mit einem anderen als dem Standardport zu verwenden, haben wir einige schlechte Nachrichten. Derzeit gibt es absolut keine Möglichkeit, den Standardport beim Erstellen einer VPN-Verbindung in Windows 10 zu ändern.

Wenn Sie jedoch zu 100% entschlossen sind, die Verwendung fortzusetzen Windows 10 als VPN-Anbieter Es gibt ein paar Dinge, die Sie dagegen tun können.

Es ist nicht gerade großartig, aber Sie können versuchen, den Standardport auf dem VPN-Server zu verwenden. Wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert, besteht auch die Möglichkeit, Softwarelösungen von Drittanbietern wie OpenVPN zu verwenden.

FAQ: Erfahren Sie mehr über das VPN von Windows 10

  • Kann ich VPN auf mehreren Computern in einem Netzwerk unter Windows 10 bereitstellen?

Ja, das ist möglich Stellen Sie eine VPN-Verbindung auf mehreren Computern bereit innerhalb eines Netzwerks in Windows 10 mithilfe von Gruppenrichtlinien. In unserem vollständigen Leitfaden erfahren Sie genau, wie Sie dies tun können.

Der Blizzard Update Agent taucht immer wieder auf
  • Wie kann ich die Windows 10 VPN-Verbindung für immer reparieren?

Wenn dein Windows 10 VPN bleibt auf dem Verbindungsbildschirm hängen und es scheint ewig zu dauern, bis die Verbindung hergestellt ist. Lesen Sie unseren Leitfaden und sehen Sie, wie Sie diese unglückliche Situation umgehen können.

  • Wie kann ich VPN unter Windows 10 entsperren?

Wenn Sie plötzlich feststellen, dass Ihr VPN in Windows 10 blockiert wurde, ärgern Sie sich nicht. Schauen Sie sich unseren Leitfaden an und sehen Sie, wie Sie können Entsperren Sie Ihr VPN in Windows 10 .