Das eigenständige Windows Update-Installationsprogramm blieb bei der Suche hängen [Behoben]

Windows Update Standalone Installer Stuck Searching


  • Wenn Sie versuchen, mit dem eigenständigen Windows Update-Installationsprogramm nach Updates zu suchen, wird möglicherweise eine unendliche Suche nach dem Update durchgeführt.
  • Die Fehlerbehebung scannt das System und schlägt geeignete Korrekturen vor, um das Problem zu beheben.
  • Stellen Sie vor dem Herunterladen der SSU sicher, dass Sie kennen die Betriebssystemversion Ihres Systems und die Edition .
  • Weitere nützliche Anleitungen finden Sie auf der Windows 10 Fehlerbehebung Hub .
Das eigenständige Windows Update-Installationsprogramm blieb bei der Suche nach Updates hängen Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn du es versuchst Suche nach Updates Wenn Sie das eigenständige Installationsprogramm für Windows-Updates verwenden, wird möglicherweise ständig nach dem Update gesucht. Dies kann verschiedene Gründe haben. Das Problem betrifft alle früheren Windows-Versionen, einschließlich 7,8 und das neueste Windows 10.



Wenn Sie mit einem ähnlichen Problem und dem Windows-Update konfrontiert sind eigenständige Das Installationsprogramm kann nicht ohne Fortschritt nach dem Update-Bildschirm suchen. Hier sind einige Korrekturen, um das Problem zu beheben.

Behebung des eigenständigen Windows Update-Installationsprogramms bei der Suche nach Updates

  1. Automatische Updates deaktivieren (Windows 7 / Windows 8)
  2. Update über WSUS Offline Updater (Windows 7/8)
  3. Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus (Windows 10).
  4. Laden Sie die neueste SSU herunter
  5. Neueste KB herunterladen
  6. Behebung der Windows-Dateibeschädigung

1. Deaktivieren Sie automatische Updates (Windows 7 / Windows 8).

Wenn Sie Windows 7 verwenden, versuchen Sie, automatische Windows-Updates zu deaktivieren, und versuchen Sie dann, das eigenständige Installationsprogramm auszuführen. Hier erfahren Sie, wie es geht.



  1. Geben Sie window update in das Suchfeld ein.
  2. Wählen Windows Update unter Programme.
    Niemals nach Updates suchen - Windows 7 - Einstellungen ändern
  3. Von dem Schalttafel , klicke auf Einstellungen ändern .
    Niemals nach Updates suchen - Windows 7
  4. Klicken Sie unter auf das Dropdown-Menü Wichtige Updates und wählen Sie “ Nie auf Updates überprüfen' .
  5. Klicken in Ordnung die Änderungen anwenden.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der PC normal gestartet ist. Führen Sie das eigenständige Update-Installationsprogramm aus und suchen Sie nach Verbesserungen.

Wenn Sie immer noch mit demselben Problem konfrontiert sind, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Herunterladen KB4490628. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version der Software herunterladen, abhängig von Ihrer Betriebssystemversion und Ihrem Build. Führen Sie den SSU-Treiber aus und installieren Sie ihn.
  2. Starten Sie Ihren PC neu.
  3. Gehe zu Windows Update> Einstellungen ändern . Unter Wichtiges Update Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie „ Installiere Updates automatisch (empfohlen). Klicken in Ordnung um die Änderungen zu speichern.
  4. Klicken Sie auf Nach Updates suchen und installieren Sie alle ausstehenden Updates.
  • Lesen Sie auch: Top 7 Antivirus mit Datenwiederherstellung für 2019

2. Update über WSUS Offline Updater (Windows 7/8)

Alternativ können Sie auch den WSUS Offline Updater verwenden, ein kleines Open Source-Software-Dienstprogramm, um fehlende Updates automatisch vom Microsoft-Server herunterzuladen.



ffxiv schwerwiegender DirectX-Fehler Windows 10
  1. Anfangen mit wird heruntergeladen WSUS Offline Updater. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Tools von der Seite herunterladen.
  2. Extrahieren Sie die Datei wsusoffline.zip.
  3. Führen Sie die aus UpdateGenerator.exe.
    WSUS Offline Update
  4. Prüfen Überprüfen Sie die heruntergeladenen Updates ' und ' Schließen Sie C ++ - Laufzeitbibliotheken und .Net Frameworks ein ”Boxen.
  5. Klicke auf Start um die fehlenden Updates herunterzuladen.
  6. Sobald der Download der Updates abgeschlossen ist, schließen Sie UpdateGenerator.exe.
  7. Gehe zum wsusoffline Ordner erneut und öffnen Klient Mappe.
    deinstallaerexe wsus offline update
  8. Doppelklicken Sie auf Updateinstaller.exe .
  9. Prüfen ' Aktualisieren Sie die C ++ - Laufzeitbibliotheken Klicken Sie auf Start.

Wsus Offline Installer beginnt mit der Installation aller ausstehenden Updates, die in der letzten Phase heruntergeladen wurden. Die Installation des Updates kann einige Minuten bis einige Stunden dauern.

  • Lesen Sie auch: Stellen Sie verlorene Dateien mit der Stellar Data Recovery-Software wieder her, jetzt 71% Rabatt

3. Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus (Windows 10).

Mit Microsoft können Sie die Windows Update-Problembehandlung herunterladen. Der Troubleshooter durchsucht die PCs nach Update-Problemen und schlägt entsprechende Lösungen vor.

  1. Herunterladen Windows Update-Fehlerbehebung .
  2. Führen Sie den Troubleshooter aus, nachdem der Download abgeschlossen ist.
    Windows Update-Fehlerbehebung
  3. Klicke auf Nächster und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm im Assistenten.

Die Fehlerbehebung scannt das System und schlägt geeignete Korrekturen vor, um das Problem zu beheben.




4. Laden Sie die neueste SSU herunter

Wenn die Fehlerbehebung das Problem nicht finden und beheben konnte, können Sie die zuletzt verwendete SSU (Servicing Stack Update) von der Microsoft-Site herunterladen und installieren.

Stellen Sie vor dem Herunterladen der SSU sicher, dass Sie die Betriebssystemversion und die Edition Ihres Systems kennen. Hier erfahren Sie, ob Sie 32-Bit- oder 64-Bit-Windows verwenden.

  1. Klicke auf Start und öffnen die Einstellungen .
  2. Gehe zu System> Info und Systemtyp.
    Informationen zu System Windows 10
  3. Jetzt geh zu SSU herunterladen und klicken Sie unter Methode 2 auf Microsoft Update-Katalog.
  4. Laden Sie entweder ein 32-Bit- oder ein 64-Bit-SSU-Update herunter.
  5. Führen Sie das Wartungsstapel-Update aus, indem Sie darauf doppelklicken.
    Windows Standalone Installer - Möchten Sie das Update installieren?
  6. Wenn alles richtig läuft, durchsucht es Ihren PC nach ausstehenden Updates und fordert Sie auf, das ausstehende Update zu installieren.
  7. Klicken Ja um mit der Installation fortzufahren.

Starten Sie Ihren PC neu und suchen Sie erneut nach ausstehenden Updates.

  • Lesen Sie auch: So aktualisieren Sie Windows 10, 8.1 Apps automatisch

5. Laden Sie die neueste KB herunter

Wenn die Installation der neuesten SSU das Problem nicht behoben hat, laden Sie die neueste KB von herunter die offizielle Microsoft-Quelle .

  1. Überprüfen Sie zunächst Ihre Windows-Edition, indem Sie auf gehen Start> Einstellungen> System> Info und Systemtyp.
  2. Als nächstes gehen Sie zu Verlaufsseite aktualisieren .
    Neueste KB herunterladen - KB-Nummer
  3. Suchen Sie die neueste KB für Ihre Version von Windows 10. Notieren Sie sich die KB-Nummer für die neueste KB.
  4. Jetzt geh zu Microsoft Update-Site und suchen Sie im obigen Schritt nach der KB-Nummer.
    Neueste KB herunterladen - KB-Download-Seite
  5. Laden Sie die neueste KB herunter. Doppelklicken Sie nach Abschluss des Downloads auf die KB, um das Update zu starten.

6. Korrigieren Sie die Windows-Dateibeschädigung

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie das System File Checker- und Deployment Image Servicing and Management-Tool ausführen, um die Dateibeschädigung zu beheben. Hier erfahren Sie, wie es geht.

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator. Geben Sie dazu cmd in die Suche ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen .
    Cmd als admin
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    DISM.exe / Online / Bereinigungsbild / Wiederherstellung der Gesundheit Führen Sie den Befehl DISM - Windows Update Fix aus
  3. Geben Sie als Nächstes diesen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Sfc / scannow Führen Sie den Befehl Sfc scannow aus - Windows Update Fix

Hinweis: Der erste und der zweite Befehl können einige Minuten dauern, um den Vorgang abzuschließen.

Schließen Sie anschließend die Eingabeaufforderung und starten Sie das System neu.

Versuchen Sie nach dem Neustart, das Windows Standalone-Installationsprogramm auszuführen, oder suchen Sie nach Windows-Updates und nach Verbesserungen.

Zustand des Zerfalls 2 Code 1006

Verwandte Geschichten, die Ihnen gefallen könnten: